Dauerausstellung
von einzigartigen Objekten aus der Zeit von Mies van der Rohe

Bodenplatte, Travertin

Das Glanzstück der Ausstellung ist eine ORIGINAL-Travertin-Bodenplatte des sogenannten Barcelona-Pavillons, den Mies van der Rohe anlässlich der Weltausstellung 1929 erbaut hat.

Modell Krupp

Detailgetreues Architektur Modell des nie verwirklichten Krupp-Verwaltungsgebäudes nach Plänen von Mies van der Rohe.

Der Morgen

3-D Modell in Originalgröße der Skulptur von Georg Kolbe nach einem digitalem Scan der Skulptur in Berlin

Kreuzstütze

Leihgabe des Kreuzstützenfragmentes aus Barcelona. Dieses Objekt wurde bei den Arbeiten zur Herstellung des Nachbaus in Barcelona gefunden. Es stellt im Zusammenhang mit der Bodenplatte die beiden einzigen verbrieften Bauteile aus dem Jahre 1929 dar.

 .